Boracay's besten Unterkünfte

Gespeichert von Simone am Do, 02/20/2014 - 11:49

Wie zuletzt angekündigt wollen wir euch heute ein paar Unterkünfte auf Boracay vorstellen. Wir haben in erster Linie Unterkünfte am Bulabog Beach ausgewählt und uns bemüht einen guten Querschnitt über alle Preiskategorien anzubieten. Der klare Vorteil zur White Beach ist der schnelle Zugang zu den Kite-und Windsurfschulen, ruhigere Abenstimmung sowie eine permanente frische Brise Wind. Nicht zu vergessen der Sonnenafgang für alle Frühaufsteher :-)

 

Spacious apartments in Cohiba Villas at Bulabog Beach on Boracay Island.Perfect view from Cohiba Villas over Bulabog Beach.Cohiba Villas ist wahrscheinlich die Anlage mit der besten Aussicht auf der ganzen Insel und sicherlich jene mit den größten Appartments. Dazu noch Verandas zwischen 30 und 40m² von denen man die gesammelte Kite- und Windsurf Szenerie am Bulabog Beach beobachten kann. Und wenn man einmal zu müde ist um am Abend zum White Beach zu laufen, nimmt man einfach den im Preis inbegriffene Shuttleservice in Anspruch oder benutzt die top ausgestatteten Küchen, die in allen Appartments vorhanden ist.

Bahay Boracay at Bulabog Beach on Boracay Island.Bahay Boracay liegt auf einer kleinen Anhöhe und bietet einzigartig Apartments auf 2 Stockwerken mit bis zu 4 Schlafmöglichkeiten und eigener Küche an. Große Fensterfronten gewähren einen Panoramablick auf die Bulabog Beach und durchfluten die modern eingerichteten Räume mit Licht und frischer Meersluft. Viel schöner geht es wirklich nicht mehr...
 

 

Ralph's Place am Bulabog Beach auf Boracay Island.Ralph’s Place befindet sich direkt neben dem Funboard Center auf einer Anhöhe mit nicht minder atemberaubenden Blick auf die Bulabog Beach. Es werden eine Vielzahl verschiedener Bunagalows, Studios und Apartments angeboten. Alle Unterkunftstypen wurden mit viel Liebe zum Detail errichtet und die ausschließlich vor Ort verbauten Materialen schaffen ein ganz besonderes landestypisches Flair.

 

 

 

Family Suite im 7 Stones am Bulabog Beach auf Boracay Island.7 Stones Boracay Wer es luxuriöser möchte ist im 7 Stones gut aufgehoben. Jedes der 28 Zimmer ist unterschiedlich ausgestattet und bietet Platz für 2 bis 6 Personen. Dazu befindet sich ein großer Süßwasserpool in der Mitte der Anlage, der zum Entspannen einlädt ohne das Geschehen am Wasser zu versäumen. Ins Funboard Center gelangt man direkt über den Strand Richtung Norden, kaum 3 Minuten Fußweg.
 

 

 

 

Blue Bayou ist die ideale Lösung für alle die sich nicht entscheiden können, ob sie ihre Unterkunft am White oder am Bulabog Beach buchen sollen: Diese kleine philippinische Anlage besticht durch ihre freistehende Bungalows in einem wunderschön angelegten Garten. Die Zimmer sind einfach, aber sehr liebevoll eingerichtet. Zum Funboard Center gelangt man man über die Bulabog Road Richtung Strand in knapp 5 Minuten; zum White Beach sind es nicht mehr als 10 Minuten zu Fuß.

 

 

 

Surfer's home am Bulabog Beach auf Boracay Island.Surfers Home Nicht weit vom unsere Wind-und Kitesurfstation entfernt, liegt diese preislich weit günstigere Variante. Die 8 Zimmer sind einfach, aber geschmackvoll mit eigenem Balkon oder Terrasse ausgestattet. Den Tag lässt man am besten in einer der Hängematten im Garten ausklingen.
 

 

 

 

 

Und für den, der seinen Urlaub doch lieber am White Beach verbringen möchte, gibt es wohl hundert weitere Möglichkeiten: Angefangen über das Top Hotel der Insel, das Shangri-La Boracay Resort & Spa  am nördlichen Ende der Westküste Boracays mit privaten Strandabschnitt, dem Diniview an der Dinivied Beach oder dem ersten 4-Sterne Hotel, das Fridays Beach Resort. Letzteres ist im landestypischen Stil direkt an der White Beach gebaut und bietet direkten Zugang zum Meer sowie zahltreichen Restaurants und Bars in Strandlage. Die Auswahl an schönen Unterkünften ist unerschöpflich, aber mit Sicherheit lässt sich für jeden etwas finden. Schreibt uns doch einmal, wenn ihr noch weitere Fragen habt, ansonsten hört ihr recht bald wieder von uns: Dann berichten wir über die Kitebord Asia Tour, die am kommende Wochenende am Bulabog Beach ausgetragen wird. Diesmal ist auch das Team vom Funboard Center dabei.

shadow